Lektorat

Das gewisse Extra beim Lesen für Texte, die nicht nur in Erinnerung bleiben, sondern auch gerne gelesen werden.

Hier spüre ich der Klangqualität Ihrer Texte nach und mache ggf. Änderungsvorschläge. Wie der Text am Ende aussieht, bestimmen

natürlich Sie.


Überprüft wird beim Lektorat folgendes:

  • Aufbau und Struktur des Textes
  • Inhalt
  • Stil und Ausdruck
  • Formale Korrektheit

 

Das anschließende Korrektorat wird von meiner Kollegin Anna Ueltgesforth (ArsVocis) übernommen. Mit konsequenter Genauigkeit kommt sie dem Fehlerteufel auf die Schliche und tilgt Buchstabendreher und Tippfehler.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristin Freter